Starkey Hoortoestellen | Prijzen 2021 | MySecondEar

4 Producten

Advertenties van 1 - 4 van 4 producten
Anzeigen
Starkey Hörgerät Starkey Livio Starkey Hörgerät AI 1000 / IdO / Akku Starkey Livio
Starkey Starkey Livio
Van 400 €
Starkey Hörgerät iQ i2400 / IdO / Schwarz Starkey Soundlens Synergy
Nicht fernanpassbar
Starkey Hörgerät IQ i2400 / HdO / Schwarz Starkey Muse Starkey Hörgerät IQ i2400 / HdO / Mittelbraun Starkey Muse
Starkey Starkey Muse
Van 500 €
Nur CROS Sender
Starkey Hörgerät Edge AI CROS / HdO Batterie / Weiß Starkey CROS Livio Sender Starkey Hörgerät Edge AI CROS / HdO Batterie / Schwarz Starkey CROS Livio Sender

Starkey Hörgeräte

Starkey ist ein Unternehmen in Nordamerika und gehört international und weltweit zu den sechs größten Herstellern für Hörgeräte in der ganzen Branche. Das liegt daran, dass das Unternehmen immer wieder interessante technologische Neuerscheinungen liefert. Im Wesentlichen konzentriert sich Starkey darauf, das Verständnis für die Sprache mithilfe der Hörgeräte zu optimieren. Dadurch genießen Menschen mit Hörverlust eine bessere Lebensqualität.

Das Unternehmen Starkey

William F. Austi war es, der im Jahr 1967 direkt in den USA das Unternehmen gründete. Ursprünglich hatte er sich nur darauf spezialisiert, Hörgeräte zu reparieren. Schon bald entwickelte die Firma eigene Modelle. Das erste Starkey im Ohr Hörgerät wurde im Jahr 1973 vorgestellt und kam auf den Markt. Auch in Deutschland hat Starkey seit dem Jahr 1981 einen Hauptsitz. Nach wie vor befindet sich das Zentrum aber in den USA in Kalifornien. Dort betreibt Starkey sogar ein eigenes Forschungszentrum.

Bis heute wird Starkey von einem Inhaber geführt. Weltweit beschäftigt das Unternehmen in mehr als 72 Ländern über 3600 Mitarbeiter. In Minnesota, genau genommen in Eden Prairie befindet sich der Hauptsitz. Dort engagiert sich das Unternehmen übrigens auch karitativ und ist in diesem Bereich aktiv. Menschen in Entwicklungsländern wird geholfen, dafür bietet sich Starkey mit der neuesten Hörtechnologie an.

Technologie ist Starkeys Stärke

In den vergangenen Jahren glänzte Starkey mit wichtigen technischen Entwicklungen. Dazu gehören sowohl die Nanobeschichtungen zum Schutz der Elektronik und Sensoren, als auch das Pure Wave System und die Livio Al Technologie. So wird das Sprachverständnis aktiv verbessert. Das Unternehmen war außerdem das erste, welches die ganz besonders kompakte Variante für im Ohr Hörgeräte auf den Markt brachte. Diese speziellen Hörgeräte platzieren Sie direkt vor dem Trommelfell. So sind sie fast unsichtbar.

Die unterschiedlichen Technologiestufen von Starkey Hörgeräten

Sie haben die Wahl aus unterschiedlichen Produktfamilien, wenn Sie Hörgeräte von Starkey ins Auge fassen möchten. Die Technologiestufen und Stile unterscheiden sich zudem voneinander. Zu den neuesten Produkten gehören zum Beispiel Geräte, die mit dem Smartphone kompatibel sind und verbunden werden können. Zudem ist die neuste Richtmikrofon Technologie hervorzuheben. Damit ist eine bessere Verständlichkeit von Sprache gegeben.

Starkey 2400 (Premium) und Starkey 2000 (Mittelklasse)

Die meisten Produkte und Modellreihen bieten Ihnen unterschiedliche Leistungsstufen. So können Sie sich den Grad der Komplexität, bzw. den Preis aussuchen. Die höchste Technologiestufe bei Starkey Hörgeräten beläuft sich auf 2400 und 2000. Falls Sie sehr aktiv sind und ein Hörgerät für jede Situation benötigen, dann wäre ein Starkey Hörgerät der höheren Technologiestufen für Sie genau richtig.

Starkey 1600 (Standard) und Starkey 1200 (Basis)

Wenn Sie hingegen die Standard Technologiestufe von Starkey bevorzugen, dann darf es entweder 1600 oder 1200 sein. Diese Modelle eignen sich, wenn Ihre Anforderungen im Alltag relativ einfach sind.

Starkey 1000 (Einsteiger)

Die Einstiegsgeräte belaufen sich übrigens auf die Zahl 1000. Wenn Sie vielleicht weniger sozial aktiv sind oder meistens nur einzelne Gespräche in einer kleinen Gruppe führen, dann darf es ein Einstiegsgerät für Sie sein.

Die Starkey Hörgeräte Modelle und ihre Unterschiede

Wie bereits erwähnt, haben Sie die Wahl aus unterschiedlichen Starkey Produkt Familien. Dabei können Sie diese durch die jeweiligen Technologie Leistungsstufen unterscheiden. Ausschlaggebend ist immer Ihre Anforderung für die Kommunikation und für Ihren Lebensstil. Gerne können wir Sie dazu beraten. Unsere Hörgeräteakustiker stehen Ihnen dafür jederzeit zur Seite.

Thrive Hearing Control App für Ihr iPhone

Mit dieser App können Sie alles individuell steuern und einstellen. Das bezieht sich sowohl auf Ihre Musikwünsche, als auch auf Telefongespräche. Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach gestaltet, dasselbe trifft auf die Navigation in der App zu. Dadurch können Sie sämtliche Einstellungen kontrollieren und individuell tätigen. Gerne können wir Ihnen weiterhelfen, wenn Sie Ihr Gerät mithilfe dieser App einstellen möchten.

Auch die Lautstärke von Ihrem Hörgerät können Sie mithilfe dieser Anwendung festlegen. Die Bedienung ist kinderleicht. Die App verfügt sogar über eine Lokalisierungsfunktion, damit Sie Ihr Hörgerät nie wieder verlieren.

Was kosten Starkey Hörgeräte?

Starkey Hörgeräte bei MySecondEar kosten zwischen 600 und 1.890 Euro pro Ohr. Der endgültige Preis für Sie ergibt sich nach dem Zuschuss Ihrer Krankenversicherung. Bei gesetzlich Versicherten beläuft sich dieser Zuschuss auf bis zu 1.500€ für beide Ohren.

Starkey Hörgeräte Preisliste

Modell Preis bei MySecondEar (Ohne Krankenkassen Zuzahlung)
Starkey Livio Edge AI 2400 Ab 1.690€
Starkey Livio AI 2000 Ab 1.190€
Starkey Livio AI 1600 Ab 990€
Starkey Livio AI 1200 Ab 790€
Starkey Livio AI 1000 Ab 600€
Starkey Soundlens Synergy iQ i2400 1.790€
Starkey Soundlens Synergy iQ i2000 1.490€
Starkey Soundlens Synergy iQ i1600 1.090€
Starkey Muse IQ i2400 1.590€
Starkey Muse IQ i2000 1.290€
Starkey Muse IQ i1600 1.090€
Starkey Muse IQ i1200 990€
Starkey Muse IQ i1000 790€
Starkey Muse i1000 700€